Chemisch Nickel

Chemisch Nickel ist eine chemische Beschichtung aus einer Nickel-Phosphor-Legierung. Sie wird hauptsächlich als Verschleiss- oder Korrosionsschutz auf metallische Werkstoffe abgeschieden.

Die von uns erzeugten Schichten sind nicht magnetisch, gut lötbar, und erreichen eine Härte von 500 – 550 HV, welche durch eine optionale nachfolgende Wärmebehandlung auf bis zu 1000 HV gesteigert werden kann. Die Verschleiss-, Abriebs- sowie die Korrosionseigenschaften sind hervorragend.

Das Chemisch-Nickel-Verfahren findet eine breite Anwendung: Sie wird oftmals bei komplexen Werkstücken mit Masshaltigkeit umgesetzt.

Vorteile

  • sehr hoher Korrosionsschutz
  • hoher Härtegrad
  • gleichmässige und konturentreue Schichtverteilung
  • masshaltige Beschichtung +/- 2μm
  • sehr hohe chemische Beständigkeit
  • hohe Abrieb- und Verschleissbeständigkeit
  • Lötfähigkeit
  • erzeugte Schichten sind nicht magnetisch
  • blei- und cadmiumfreier Schichtaufbau, RoHS-konform

Tätigkeiten

Eigenschaften

Eine Nachbehandlung, wie beispielsweise Passivieren oder ein zusätzliches thermisches Verfahren, kann die Eigenschaften einer Beschichtung verändern oder verstärken. Unsere Experten stehen Ihnen für Ihr Vorhaben gerne beratend zur Seite – kontaktieren Sie uns für die optimale Oberflächenbehandlung Ihres Werkstücks.

Chemisch Nickel

Korrosionsschutz
Masshaltigkeit
Härtegrad
chemische Beständigkeit
hohe Verschleissfestigkeit
hohe Konturtreue
Lötfähigkeit
Wärmeleitfähigkeit
elektrische Leitfähigkeit
Lebensmittelunbedenklichkeit
RoHS-konform
magnetisch
Duktilität