Liga

Lithographische Galvanoabformung

Feingliedrige Teile und edle Beschriftungslösungen stellen wir mittels LIGA her: Das lithographische Reproduktionsverfahren wird meist für hochpräzise Bauteile oder Schriftzügen aus Nickel oder Kupfer angewendet.

Grafiken oder Darstellungen werden mittels Belichtung auf einer mit Fotoresist beschichteten Grundplatte aufgebracht. Durch galvanische Verfahren werden beispielsweise Schriftzüge oder Logos im gewünschten Metall «abgeformt».

Weitere Anwendungsbereiche sind unter anderem die Uhren- und Elektronikindustrie.

Vorteile

  • Herstellung von sehr fragilen und komplexen 2D- oder 3D-Teilen
  • saubere und präzise Umsetzung, Wandstärken bereits ab 0.01 mm möglich
  • Abbildung der Stegform einseitig oder beidseitig konisch
  • Geometrie der Öffnungen: quadratisch, hexagonal, schlitzförmig oder rund in verschiedenen Anordnungen oder sogar als Zufallsraster

Tätigkeitsfelder

  • Elektronik
  • Uhrenindustrie
  • Siebmaschinen
  • Siebdruck
  • Beschriftungen