Willkommen bei BWB-Iten

Wir bieten eine Grosszahl an Oberflächenbehandlungen an: Das Chemisch-Nickel-Verfahren mit seinen einschlägigen Vorteilen gehört zu unserem Spezialgebiet. Im Bereich Galvanoforming stellen wir 3D-Formen und edle Beschriftungslösungen aus Echtmetall her. Seit 2016 gehört das Unternehmen zur BWB-Gruppe, die eine Vielfalt an Oberflächenbehandlungen im Bereich Aluminium anbietet.

Galvanik

BWB-Iten ist Ihr geeigneter Partner für anspruchsvolle Beschichtungen: von Chemisch-Nickel bis Zinn bieten wir ein breites Angebot an galvanischen Oberflächenbeschichtungen an.

Galvanoforming: Liga

Feingliedrige Teile und edle Beschriftungslösungen stellen wir mittels LIGA her: Die lithographische Galvanoabformung wird meist für hochpräzise Bauteile oder Beschriftungen aus Nickel oder Kupfer angewendet.

Galvanoforming: Formbau

Galvanoplastischer Formenbau ist eine Methode zur Herstellung oder Reproduktion von hochpräzisen, komplex geformten, dreidimensionalen Bauteilen beispielsweise für den Werkzeugbau.

Tätikeits­felder

Dank fundierten Materialkenntnissen und der Expertise im Prozess der galvanischen und chemischen Oberflächenveredelung hat sich BWB-Iten in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern einen Namen gemacht.

Mehr
Maschinenbau
Elektronik
Medizinaltechnik
Textilindustrie

Aktuell

25
Jan

Salm Fassadenwelten GmbH – die komplette Gebäudehülle unter einem Dach

Bedachung, Fassadenbau und Solartechnik - die Firma Salm realisiert komplette Gebäudehüllen aus einer Hand. Die hausinterne Ausstellung "Fassadenwelten" bietet Ihren Besucher:innen einen…

Weiterlesen
09
Jan

Kunstintervention von Chris Hunter

Die Kantonsschule Olten hat einen öffentlichen Wettbewerb ausgeschrieben, um künstlerische Interventionen zu erarbeiten, die im Rahmen der Gesamtsanierung in den Gebäuden eingesetzt werden können.…

Weiterlesen
14
Dec

kultige SIGG Trinkflaschen individuell eloxiert

Wer kennt sie nicht? Die Aluminium-Trinkflaschen von SIGG sind weit über die Schweizer Grenze hinaus bekannt. Mehrere Generationen verbinden das kultige Utensil mit Erlebnissen von heute und früher.…

Weiterlesen