Die Rondelle aus Kupfer wird für eine erhöhte Abriebfestigkeit im Chemisch-Nickel-Verfahren veredelt.